Ich über mich

Lina Landt, B.Sc. | Logopädin für Kinder in WienLina Landt, B.Sc.

seit 2013 Freiberufliche Logopädin in freier Praxis
seit 2012 Logopädin im Ambulatorium Haus der Zuversicht in Waidhofen an der Thaya
2011 Abschluss des Studiums der Logopädie und Verleihung des akademischen Grades "Bachelor of Science in Health Studies"
2008 - 2011 Studium der Logopädie an der Fachhochschule Wiener Neustadt

 

Fortbildungen

11/2015 Fortbildung "Vertiefungskurs zum Intensivseminar von Dr. Barbara Zollinger" nach Susanne Mathieu
11/2015 Teilnahme am VSLÖ-Stillkongress in Linz
04/2015 Fortbildung "Schnittstellentherapie nach dem Natürlichkeitsansatz" nach Dr. Silke Kruse
04/2015 Fortbildung "Mund-Ess-Trinktherapie" nach Susanne Renk
03/2014 - 10/2014 Intensiv-Seminarreihe zum Thema "Erfassung und Therapie sprachentwicklungsauffälliger Kinder" nach Dr. Barbara Zollinger
10/2013 Fortbildung "Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus" nach Dr. Silke Kruse in Graz
09/2013 - 10/2014 Ausbildung zur Still- und Laktationsberaterin IBCLC beim europäischen Institut für Stillen und Laktation
06/2013 Fortbildung "Das orofaziale System: die mehrfache Bedeutung für den Organismus" nach Prof. Dr. Nelson Annunciato in Wien
03/2013 Weiterbildung am 6. Fachkongress von Logopädie Austria in Graz mit dem Thema "Stolpersteine der kindlichen Entwicklung und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Logopädie"
seit 10/2012 Erlernung der Österreichischen Gebärdensprache am WITAF Kompetenzzentrum für Gehörlose in Wien
04-05/2012 Absolvierung des Kurses "Die Dysfunktionen des Cervico- Cranio- Oro- Facialen Systems und ihre Therapie (ehemals ORT)" bei Dr. Juan Brondo in Innsbruck
04/2012 Teilnahme am Seminar "Videogestützte Interaktionsanalyse - Basisinformationen zur Marte Meo Methode" bei Dr. Ulrike Schulz in Waidhofen an der Thaya
10/2011 - 01/2012 Absolvierung des Basis-Seminar-Kurses "Stillen und Stillberatung" des VSLÖ Verband der Still- und LaktationsberaterInnen Österreich in der Krankenanstalt Rudolfstiftung in Wien
04/2010 Teilnahme beim Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Lippen - Kiefer - Gaumenspalten und kraniofazial Anomalien in Salzburg